LEED (Leadership in Energy und Environmental Design) ist das weltweit am häufigsten verwendete Bewertungssystem für nachhaltiges Bauen. Es ist anwendbar auf praktisch alle Bauvorhaben, von der Neubauprojektierung über den Innenausbau bis hin zu Betrieb und Wartung. LEED bietet ein System, das Projektteams anwenden können, um wohngesund, hocheffizient und kostensparende ökologisch planen zu können.

FloorScore® ist der am meisten anerkannte Zertifizierungsstandard für Innenluftqualität (IAQ) in den USA. Harte Bodenbeläge, Klebstoffe und Untergründe können mir FloorScore® bewertet werden. Es qualifiziert sich für viele nachhaltige Baukonzepte, darunter LEED v4 und BREEAM - ein Umweltstandard, der die Nachhaltigkeit von Gebäuden in Deutschland bewertet.

Kährs Produkte sind FloorScore®-zertifiziert, was LEED-Bauprojekten zugutekommt. Unsere Holzfußböden können in LEED 2009 und LEED V4 Projekten mit mehreren Punkten beitragen. Viele Kährs Eichenböden können jedoch auch als FSC® Mix (Lizenz FSC® C019122) oder PEFC™ produziert werden, was bedeutet, dass sie mit Punkten zu LEED- und / oder BREEAM-Projekten beitragen können. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.