24 komplett möblierte Wohnungen bieten Führungskräften, Berufspendlern und internationalen Geschäftsreisenden in München ein exklusives Ambiente zum Wohnen. Für Wohlfühlstimmung in den Apartments sorgt eine hochwertige Ausstattung und 800 qm Fischgrat-Parkett von Kährs.

 

Gehobenes Wohnen auf Zeit – die DD Suites in München

In dem 4-stöckigen Bau in München-Sendling wurde ein Nutzungskonzept vorgesehen, welches eine Kindertagestätte im Erdgeschoss und eine Geschäftsetage mit Konferenzbüro im Obergeschoss verbindet. In Etage zwei und drei bietet ein Boardinghouse Single-, Twin- oder Zweizimmer-Apartments als Alternative zum Hotelaufenthalt für Geschäftsreisende. Aufgrund unterschiedlicher Größen von 25 qm - 57 qm sind die Apartments in die Kategorien Basic, Comfort und Exclusive unterteilt, stehen sich jedoch was die Qualität anbelangt, in nichts nach. Für die Möblierung wurden Elemente im minimalistischen skandinavischen Design ausgewählt. Messing, warme Holztöne, Türkis-Akzente sowie Material- und Farbvariationen bilden das gestalterische Grundkonzept.

Zu den fein aufeinander abgestimmten Farben und edlen Materialien, wurde nach einem Boden gesucht, der sowohl robust und pflegeleicht für den Hotelbetrieb ist und sich in das Gesamtkonzept des Interieurs einfügt: „Wir haben den Studio Stab AB aus der Kährs Master Collection in einer farblichen Sonderausführung Braun ausgewählt, dieser ist zum einen, dank seiner speziell imprägnierten Oberfläche leicht zu reinigen, Wasser kann also nicht eindringen und der Schmutzanhaftung wird vorgebeugt. Zum anderen unterstreicht der Holzboden in Fischgratoptik wunderbar die ausgewählten Materialien und verspielten Details“, erklärt Julia Schneider, Innenarchitektin von iam interior architects munich. Dabei hebt die geölte Oberfläche die Holztextur hervor und betont das natürliche Aussehen des Eiche-Stabs. Der Boden ist aus besonders einheitlichem und regelmäßig sortiertem Holz gefertigt, verlegt als Fischgratmuster, entstand so ein ruhiges und elegantes Verlegebild in den DD Suites. Sein leicht zu handhabendes Nut- und Feder-System erleichterte das Verlegen des anspruchsvoll wirkenden Bodenbelags, mit dem das Team von iam interior architects munich im Bereich des modernen temporären Wohnens einen behaglichen und exklusiven Rückzugsort gestaltet hat.

Die vollständige Pressemitteilung in PDF lesen

 

Fotos: Kährs Parkett, © Gabriel Büchelmeier

Akkreditierungen