Die Natur ist wunderbar vielfältig, diese Fülle findet sich auch in unserem reichhaltigen Parkettsortiment wieder. Die Optik unserer Böden hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z.B. das Dielenmuster, die Sortierung und die Oberflächenbehandlung. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl an Designmöglichkeiten für die optimale Gestaltung Ihrer Räume.

Oberflächenbehandlung - Lackierte oder geölte Böden

OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG

Kährs bietet verschiedene Arten der Oberflächenbehandlung an. Das beinhaltet eine Vielzahl an Lacken und Ölen. 1984 war Kährs der erste Parketthersteller, der einen vollkommen lösungsmittelfreien Produktionsprozess einführte. Inzwischen sind alle Oberflächenbehandlungen bei Kährs frei von Lösungsmitteln.

Unsere Designmerkmale

DESIGNMERKMALE

Kährs entwickelt fortlaufend innovative Wege, um unsere Holzböden neu zu gestalten und unterschiedliche Geschmäcker noch besser zu treffen. Das Aussehen und die Haptik des Holzes wird durch eine Vielzahl von Bearbeitungstechniken verfeinert, wie z.B. dem Bürsten, Hobeln und Räuchern.

Kährs Chevron Dielen

DIELENMUSTER

Kährs produziert Holzböden mit vielen unterschiedlichen Designs. Ein entscheidender Faktor ist, wie das Holz gesägt wird. Sie können zwischen verschiedenen Längen, Breiten und Mustern wählen, je nachdem, welchen Eindruck Sie erzeugen möchten.

Sortierung - Kährs parkettböden

SORTIERUNG

Kährs bietet Böden in fünf verschiedenen Sortierungen, die jeweils einen einzigartigen Charakter haben. Die Einstufung hängt davon ab, welcher Teil des Stammes bei der Herstellung der Diele verwendet wird. Die Sortierungen beginnen bei sehr ruhigen, gleichmäßigen Oberflächen und reichen bis zu sehr rustikalen Böden mit ausgeprägten Rissen und Ästen und einem großen Farbspiel.